Forschendes Lernen – Lernendes Forschen. Partizipative Sozial- und Bildungsforschung trifft partizipative Bildungsmethoden

Gespeichert von Sandra Eck am Fr., 31.08.2018 - 14:49
Kategorie
Datum
-
Anmeldeschluss
Frauenakademie München e.V.
Baaderstr. 3
80469 München

Nicht „über“ sondern „mit“ den Zielgruppen arbeiten – diese Grundidee vereint partizipative Sozialforschung und partizipative Bildungsmethoden. Doch wie kann diese Einbindung der Betroffenen in Forschungs- und Bildungsprojekte gelingen? Welche Methoden braucht es, damit die jeweiligen Zielgruppen wirklich angesprochen werden und mitgestalten können? Welche Herangehensweise erzeugt welche Ein- und Ausschlüsse bestimmter Personengruppen? Wie entstehen Fragestellungen und Ergebnisse, die für die konkreten Lebenswelten der Betroffenen relevant und nützlich sind?

Zu diesen und ähnlichen Fragestellungen möchten wir Sozial- und Erziehungs-wissenschaftler_innen und pädagogische Praktiker_innen miteinander in den Austausch bringen.

Veranstalter*in
Frauenakademie München
Kontakperson
Sandra Eck